Titel

 

 

Neuer vom Niederrhein

Hier können sich neue (und alte) Forumsmitglieder vorstellen

Neuer vom Niederrhein

Beitragvon falcon » 27.05.2014, 12:46

Hallo zusammen,

mein Name ist Stefan und ich komme aus Duisburg.

In meiner kleinen Sammlung befindet sich ein Porsche Junior 108 und bis vor kurzem ein Deutz F2L612.
Der Deutz musste weichen, da ich momentan plane mir etwas größeres zu kaufen, hoffentlich ein Bulldog (es geht ja nichts drüber).

Das Problem was ich momentan sehe ist nur, dass ich ca 1 - 2 mal im Jahr gerne mit dem Wohnwagen hintendran fahren würde und das mit einem Glühkopf ja nicht unproblematisch ist....

So sind wir auch schon bei meiner ersten Frage, ich hoffe sie wird auch hier im Vorstellungsbereich beantwortet, ansonsten poste ich sie nochmal in der richtigen Rubrik:

Hat jemand erfahrungen mit einer Anhängerkupplung, welche die hin und her Bewegung abfedert? Sowas wird momentan bei Ebay Kleinanzeigen angeboten: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/lanz-bulldog-ursus-pampa-anhaengekupplung/208523112-276-3904?ref=search

Danke schonmal und viele Grüße an alle
Porsche Junior 108 KH, Bj. 1960
Ursus C45, Bj. 1949
Lanz 5006, Bj. 1956
Benutzeravatar
falcon
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.05.2014, 12:25
Wohnort: Duisburg

Re: Neuer vom Niederrhein

Beitragvon Rohoelzuender » 28.05.2014, 08:14

Hallo,

Der Lanz Leo ist mit seinem Bulldog und Wohnwagen um die 700 km bis nach Italien gefahren. Mit einer normalen Kupplung. Der Wohnwagen hat auch gehalten.

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2754
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Neuer vom Niederrhein

Beitragvon falcon » 28.05.2014, 13:24

Also gibt es doch Leute welche mit nem Bulldog nen Wohnwage ziehen. Noch keiner schlechte Erfahrungen gemacht? Vieleicht ist alles ja auch nur halb so schlimm.....
Porsche Junior 108 KH, Bj. 1960
Ursus C45, Bj. 1949
Lanz 5006, Bj. 1956
Benutzeravatar
falcon
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.05.2014, 12:25
Wohnort: Duisburg

Re: Neuer vom Niederrhein

Beitragvon Lanzi67 » 28.05.2014, 19:21

Hallo!
Wie ist das mit der Zulassung der angebotenen Kugelkopfkupplung? Kann durchaus mit dem einen oder anderen Prüfer Probleme geben.
Mein bester Freund war mit Wohnwagen und Lanz in Dänemark, vom Erzgebirge bis dahin und zurück waren das 1800km und das Gespann ist wohlbehalten wieder angekommen und funktioniert heute noch. Wenn du einen auflaufgebremsten Wohnwagen hast der federt doch die Stöße ab.
Diese treten doch am meisten im Stand auf wenn du fährst relativiert sich das ganze. An meinem ungebremsten Bauwagen habe ich eine Auflaufeinrichtung mit Zugöse angebaut und das ganze läuft ganz ruhig.

Gruß
lanzi67
(Jörg)
Benutzeravatar
Lanzi67
Gold
 
Beiträge: 680
Registriert: 08.02.2007, 14:10
Wohnort: 08294 Lößnitz/Erzgebirge

Re: Neuer vom Niederrhein

Beitragvon falcon » 30.05.2014, 20:00

Danke für die Antworten. Hab mir schon gedacht bzw gehofft das alles nur halb so schlimm ist
Dann kann meine Suche nach einem Bulldog ja weiter gehen :-)
Porsche Junior 108 KH, Bj. 1960
Ursus C45, Bj. 1949
Lanz 5006, Bj. 1956
Benutzeravatar
falcon
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.05.2014, 12:25
Wohnort: Duisburg

Re: Neuer vom Niederrhein

Beitragvon falcon » 28.06.2014, 13:46

Hallo zusammen

seit gestern bin ich nun stolzer Besitzer eines Ursus c45
Ich hoffe ich habe viel Spaß mit ihm und das man den einen oder anderen mal trefft bzw. das wenn Probleme auftreten mir hier geholfen wird.

Viele Grüße
Porsche Junior 108 KH, Bj. 1960
Ursus C45, Bj. 1949
Lanz 5006, Bj. 1956
Benutzeravatar
falcon
Bronze
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.05.2014, 12:25
Wohnort: Duisburg


Zurück zu Vorstellungen von Forumsmitgliedern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron