Titel

 

 

wie oben

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

wie oben

Beitragvon Rohölzünder » 28.02.2006, 07:19

Hallo,

Ich möchte demnächst mein restauriertes Lanz Schwadbrett an ein Lanz Mähwerk vom D2416 anbringen. Leider fehlt mir das Verbindungsteil zwischen Mähbalken und Schwadbrett: Ist das jetzt eine Schraube? Wenn ja, welche Größe? Oder ist das ein Klemmteil mit einer Feder oder sonstiger Spannvorrichtung?

Wenn jemand ein Foto davon an meine email senden könnte wäre das supi. Dann wüßte ich wenigstens wonach ich Ausschau halten soll.

Danke schon mal.
8)
Gruß Gordon
Erst mit der Ruhe, dann mit ne`m Ruck!
Rohölzünder
Silber
 
Beiträge: 261
Registriert: 10.02.2006, 07:57
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Beitragvon reiner baumann » 28.02.2006, 10:37

Hallo Gordon,

in meiner Ersatzteilliste steht, daß es sich um eine Flachkopfrundschraube (Schloßschraube) mit Feder, Kronenmutter und Splint handelt.
Gruß
Reiner
reiner baumann
Benutzer
 
Beiträge: 12
Registriert: 10.02.2006, 18:11
Wohnort: Marxheim

Beitragvon Lanz-Diesel » 28.02.2006, 16:47

Hallo Gordon,

das von reiner baumann geschriebene stimmt soweit. Ich hab noch ein original Lanzmähwerk rumstehen. Bei meinem ist keine Kronenmutter dran, sondern eine normale Mutter mit einem kleinen Zapfen an einer oberen Seite, der sich wohl an den Splint anlegen soll. Auf dem Schwadbrett ist jeweils auf jeder Seite ein eiserner Beschlag, wo es gegen den Balken geschraubt wird. Wenn du Fotos von dem ganzen brauchst melde dich nochmal.

Gruß Heiko
Benutzeravatar
Lanz-Diesel
Silber
 
Beiträge: 130
Registriert: 10.02.2006, 18:21

wie oben

Beitragvon Rohölzünder » 28.02.2006, 19:13

Hallo Reiner und Heiko,

Danke für Eure Antwort.

Ich kann mir jetzt vorstellen, wie das auszusehen hat. Nun würde mich natürlich interessieren, welche Maße die Schraube hat (z.B. M16 mal 150mm)?
Länge der Feder?

Über Bilder würde ich mich freuen.

Oldtimerhobby@lycos.de

Gruß Gordon
Erst mit der Ruhe, dann mit ne`m Ruck!
Rohölzünder
Silber
 
Beiträge: 261
Registriert: 10.02.2006, 07:57
Wohnort: 34289 Oberelsungen


Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste