Titel

 

 

Propangasbrenner

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

Propangasbrenner

Beitragvon torstenk » 16.08.2017, 19:35

Kann mir einer sagen wo ich einen leistungsstarken Propangasbrenner her bekomme, um den Glühkopf damit anzuheizen. Der aus dem Baumarkt tut es nicht. Vermutlich ist er nicht leistungsstark genug. Vielen Dank!
torstenk
Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2017, 19:12

Re: Propangasbrenner

Beitragvon Uwe Gatschke » 16.08.2017, 19:50

Nimm einen Brenner zum Dachschweißbahnen zu schweißen. Wie die Dachdecker haben. Gibt es auch im Baumarkt.
Gibt auch welche mit kleinerem Brennerkopf, geht auch.
Gruß Uwe


***Viel Spass beim Schrauben***
Uwe Gatschke
Silber
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.02.2006, 21:17
Wohnort: Sachsen Anhalt

Re: Propangasbrenner

Beitragvon torstenk » 16.08.2017, 21:32

Danke für deine schnelle Info, ich denke aber genau so einen Brenner zu haben der nach einer halben Stunde Vorglühzeit leider keinen Erfolg bringt. Meine Lötlampe scheint dann doch wesentlich leistungsstärker zu sein.
torstenk
Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2017, 19:12

Re: Propangasbrenner

Beitragvon Uwe Gatschke » 16.08.2017, 21:56

Also bei mir funktioniert das gut. Wenn du eine halbe Stunde vorglühen musst, dann liegt es wahrscheinlich nicht am Brenner.
Wird deine Nase kirschrot?
Gruß Uwe


***Viel Spass beim Schrauben***
Uwe Gatschke
Silber
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.02.2006, 21:17
Wohnort: Sachsen Anhalt

Re: Propangasbrenner

Beitragvon Lanzi67 » 17.08.2017, 08:18

Hallo! Wieso Gas? Ihr seid wohl auch solche Experten die so eine Flasche mit auf die Treffen nehmen?
Benzin, bzw. Ich nehme Bremsenreiniger haben einen höheren Heizwert wie Propangas ohne Sauerstoff

Gruß lanzi67
(Jörg)
Benutzeravatar
Lanzi67
Gold
 
Beiträge: 680
Registriert: 08.02.2007, 14:10
Wohnort: 08294 Lößnitz/Erzgebirge

Re: Propangasbrenner

Beitragvon engineer » 17.08.2017, 08:38

Wahrscheinlich liegt es am Druckregler. Membranregler (sehen aus wie runde Dosen) sind nicht geeignet. Nimm einen Drosselregler (sieht aus wie ein T-Stück mit Rändelschraube oben drauf),damit kann man den Druck regulieren.
Am Handstück des Brenners ist ein "Gashebel",den muß man in gedrückter Stellung arretieren (Kabelbinder).
Die Flamme wird dann am kleinen Handrad des Brenners eingestellt.Brennerdurchmesser sollte höchstens 50mm sein.
Glaubensfragen wie "Brenner oder Heizlampe" entscheidet jeder für sich selber!

Grüße
Thomas Roth
engineer
Silber
 
Beiträge: 148
Registriert: 23.06.2014, 09:59
Wohnort: 91793

Re: Propangasbrenner

Beitragvon Lanzbart » 17.08.2017, 17:01

Hallo, das mit dem Gasbrenner mach ich zuhause auch! Ist irgendwie einfacher und schneller.... auf den Abstand vom Brenner kommt es auch an! An der Spitze des Blauen Flammkegels da ist es am heißesten! Am Treffen mach ich das nur mit Lampe! Gruß Uwe
Lanzbart
Benutzer
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.05.2016, 13:10
Wohnort: 79650 Schopfheim

Re: Propangasbrenner

Beitragvon Uwe Gatschke » 17.08.2017, 21:20

Ist bei mir genauso. Mach ich nur bei mir auf dem Hof. Wenn Leute zuschauen nehm ich immer die Heizlampe. :D
Gruß Uwe


***Viel Spass beim Schrauben***
Uwe Gatschke
Silber
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.02.2006, 21:17
Wohnort: Sachsen Anhalt

Re: Propangasbrenner

Beitragvon torstenk » 22.08.2017, 19:16

Die Gasvariante ist natürlich nur für den Hausgebrauch; also Blutdruck wieder senken. Vermutlich ist meine Glühnase ein dickwandiger Nachbau. Das erklärt auch, dass selbst die Heizlampe 15min braucht bis der Lanz leicht anspringt. Danke für eure Hinweise!
torstenk
Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.08.2017, 19:12

Re: Propangasbrenner

Beitragvon D8506_49 » 01.10.2017, 09:48

Hallo,

ich hab mir aktuell erst diese Woche einen Gasbrenner besorgt und einen Halter gebastelt. Informationen im Netz gibt's ja leider so gut wie keine. ☹️
Gestern hab ich ihn getestet, nach 4min ist mein 45er gelaufen.
Such mal bei EBay nach "3tlg. Gasbrenner", da gibt es was passendes. Der mittlere Brenneraufsatz passt perfekt für unseren Zweck.

VG,
Simon
Dateianhänge
IMG_5547.JPG
D8506_49
Benutzer
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.10.2014, 21:15

Re: Propangasbrenner

Beitragvon mauer » 08.10.2017, 10:43

moin,
ich hab mir da so ne Art Zwischending gebastelt .

Andre
Dateianhänge
2017-08-22-PHOTO-00000153.jpg
Benutzeravatar
mauer
Benutzer
 
Beiträge: 49
Registriert: 03.03.2011, 09:46
Wohnort: 09468 Tannenberg/Erzgebirge

Re: Propangasbrenner

Beitragvon Dieter.J. » 08.10.2017, 12:17

Moin, moin!

sieht joh aus wie ne Heizlampe :beifall:

Grüße
DidiJ
Dieter.J.
Silber
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.08.2008, 20:21

Re: Propangasbrenner

Beitragvon paul » 09.10.2017, 06:29

Moin

Deine Gas Heizlampe ist einfach klasse!! Musste lachen, als ich das Bild sah!!

Kompliment !!!!!!! :fahrer:


Viele Grüße

Paul
Benutzeravatar
paul
Silber
 
Beiträge: 181
Registriert: 10.02.2006, 08:44
Wohnort: 48157 Münster


Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste