Titel

 

 

Kennzeichenträger u. hintere Beleuchtung am 3500 etc.

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

Kennzeichenträger u. hintere Beleuchtung am 3500 etc.

Beitragvon gespannfrank » 20.03.2017, 20:08

Hallo

Im Rahmen der Zulassung unseres Bulldogs musste ich mir ja leider Gedanken machen wie ich die Kennzeichen und die hintere Beleuchtung am Bulldog anbringe
zufriedenstellende Informationen hab ich über die Forumssuche und das Stöbern bei Google&Co nicht wirklich gefunden
interessanterweise gibt es nur eine dezente Anzahl an Bildern der Heckpartie

ich weiß natürlich, dass meine Variante nicht dem Original entspricht aber seid mir bitte nicht böse wenn ich keine Lust habe 300€ für einzelnes Q80 Bosch Rücklicht auszugeben

ich habe mich für das Hella Nachbaurücklicht und einen Rückstrahler mit einem Außendurchmesser 5,6mm entschieden, dies auf einer Stahlplatte positioniert ( St12 Blech-3mm)
ich weiß auch, dass der Reflekor nach Außen gehört aber ich fand es halt so schicker

hier zu den Bildern
Kennzeichenträger.JPG

Rücklicht rechts.jpg

KZT.JPG


wer die entsprechende DXF Zeichnung haben möchte, bitte bei mir melden ich kann sie hier nicht hochladen

es wäre schön wenn einer von euch mal Bilder der originalen "Aufhängung" hochladen könnte

MFG
Frank
wenn ich Schrott schreibe oder Datenmüll fabriziere dann einfach eine Info an mich :wink:
gespannfrank
Benutzer
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2017, 18:00
Wohnort: 991..

Re: Kennzeichenträger u. hintere Beleuchtung am 3500 etc.

Beitragvon thomas schüber » 21.03.2017, 08:54

Ich glaube nicht das das abgenommen wird, die Reflektoren müssen nach aussen.
Ein Bulldog kann nicht einzylindrig genug sein.
thomas schüber
Silber
 
Beiträge: 208
Registriert: 10.02.2006, 11:08
Wohnort: 79369 Wyhl


Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste

cron