Titel

 

 

Zulassung D8506

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

Zulassung D8506

Beitragvon weini » 24.06.2015, 18:48

Servus Zusammen,
ich suche für die Zulassung meines Glühkopfes D8506, BJ. 1949 eine Kopie vom KFZ- Schein. Vor allem das zul. Gesamtgewicht und die Lautstärke wären wichtig! Alles andere kann ich ja abmessen, bzw. wiegen.
Vielleicht kann mir jemand von Euch, der einen solchen Schlepper besitzt eine Kopie zukommen lassen!

Vielen Dank im Vorraus.
weini
Benutzer
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.12.2009, 18:48
Wohnort: Dietelskirchen

Re: Zulassung D8506

Beitragvon simpson1986 » 25.06.2015, 22:30

Lanz - Archiv in Mannheim, Frau Jutta Hofer
Tel.: 0621/829-1208
Fax: " 829 -1238
E-Mail : HoferJutta@johndeere.com
Benutzeravatar
simpson1986
Silber
 
Beiträge: 210
Registriert: 17.10.2006, 23:24

Re: Zulassung D8506

Beitragvon weini » 29.06.2015, 19:49

Hallo Zusammen,
ich habe von einem Forumsmitglied eine Kopie seines Fahrzeugsbriefs zugemailt bekommen. Vielen Dank nochmals an Ihn. Mein Problem ist also gelöst.
Ich werde meinen Glühkopf demnächst dem TÜV vorführen!
Vielen Dank auch ans Forum

MfG Weini
weini
Benutzer
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.12.2009, 18:48
Wohnort: Dietelskirchen

Re: Zulassung D8506

Beitragvon D8506_49 » 05.07.2015, 14:08

Hallo zusammen,

bei meinem 35er steht innerhalb der nächsten zwei Wochen nach der Restauration ein Oldtimergutachten für meine 07er Nummer an und ich hab keinen Fahrzeugbrief oder andere Dokumente zum Fahrzeug, ist auch ein D8506 Bj.1949.

Vielleicht hat ja der, der dem Weini eine Briefkopie zugemailt hat, auch mit mir Mitleid... :?

Vielen Dank schon mal,
Simon
D8506_49
Benutzer
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.10.2014, 21:15

Re: Zulassung D8506

Beitragvon simpson1986 » 05.07.2015, 16:55

Ich würde mich halt wie schon geschrieben an die Frau Hofer wenden. Die schickt euch nen ganzen Packen ABE, technische Zeichnungen mit allen Maßen, damaliges Prospekt usw.


Gruß Simon
Benutzeravatar
simpson1986
Silber
 
Beiträge: 210
Registriert: 17.10.2006, 23:24

Re: Zulassung D8506

Beitragvon D8506_49 » 08.07.2015, 22:00

Hallo Namenskollege,

ich bin Deinem Rat gefolgt und hab am Montag angefragt, die Unterlagen bekomme ich nächste Woche per Post zugesendet.
Man sollte hier nicht verschweigen, daß die Kopien nicht umsonst sind, sondern 30€ kosten. Stört mich persönlich jetzt nicht, ärgerlicher ist, daß ich durch den späten Versand meinen morgigen Abnahmetermin nicht halten kann...

VG,
Simon
Zuletzt geändert von D8506_49 am 08.07.2015, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
D8506_49
Benutzer
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.10.2014, 21:15

Re: Zulassung D8506

Beitragvon D8506_49 » 08.07.2015, 22:00

Gruß,
Simon
Zuletzt geändert von D8506_49 am 08.07.2015, 22:07, insgesamt 1-mal geändert.
D8506_49
Benutzer
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.10.2014, 21:15

Re: Zulassung D8506

Beitragvon D8506_49 » 08.07.2015, 22:00

Gruß,
Simon
D8506_49
Benutzer
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.10.2014, 21:15

Re: Zulassung D8506

Beitragvon D8506_49 » 21.07.2015, 10:52

Hallo,

vielen Dank nochmals an das Forumsmitglied, das auch mir eine Kopie seines Fahrzeugbriefes zugemailt hat!
Oldtimergutachten und Anmeldung haben am Freitag problemlos geklappt. Eine eidesstattliche Versicherung oder eine Kaufvertrag wollte niemand sehen.

VG,
Simon
D8506_49
Benutzer
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.10.2014, 21:15


Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste