Titel

 

 

Luftfilter VD 2416

Alles über den Lanz Bulldog - Glühköpfe. In diesem Forum sind auch Beiträge zu Halb- und Volldieseln bis Ende 2009 enthalten.

Luftfilter VD 2416

Beitragvon Otmar Hennes Eifel » 19.03.2006, 20:23

Hallo,

an meinem 2416 möchte ich den Luftfiltereinsatz aus
Kokosfasern gegen einen aus Drahtgeflecht austauschen,
da sich die Fasern schon durch`s komplette Kurbelgehäuse
verteilt haben.
Kann mir jemand sagen ob es solche Einsätze von MANN-Filter
gibt und wie die Teilenummer lautet ?

Besten Dank im voraus,

Gruß aus der Eifel :D
Otmar Hennes Eifel
Benutzer
 
Beiträge: 21
Registriert: 19.03.2006, 20:00
Wohnort: Westeifel

Kokos

Beitragvon ET » 19.03.2006, 20:52

Hallo,

Ich wurde da wieder neues kokos reinmachen, weil kokos die zylinder usw nicht schadet, stahlwolle kann das unter umstanden schon.

Und kokos ist billig zu bekommen.

Grüsse
ET
Herzliche grüsse
ET
ET
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 10.02.2006, 01:08
Wohnort: Niederlande

Kokosfilter oder nicht-das ist hier die Frage

Beitragvon Lanz 2016 » 06.05.2006, 08:27

Kokosfilter sind noch bei einschlägigen Teilehändlern zu beziehen.
Sie sollten aber immer ölbenetzt sein und z.B. durch lange Standzeit nicht austrocknen. (Kokoseinlagen gibt es auch in Zoohandlungen)
Ich habe anfangs gute Erfolge mit einigen Lagen Dunstabzugs-Filtermatten gemacht, bin aber wieder auf die Kokosteile zurückgekommen, da diese stabiler sind.
Also immer schön öfeucht halten, dann sind auch keine Fasern im KuWe- Gehäuse zu finden.

A.Wild, München
Lanz 2016
Benutzer
 
Beiträge: 18
Registriert: 26.02.2006, 18:24
Wohnort: 81543 München


Zurück zu Lanz-Bulldog, Glühköpfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste