Titel

 

 

Verbleib der FA. Dampol; Damme Gbr....

Erfahrungen kann man hier diskutieren

Verbleib der FA. Dampol; Damme Gbr....

Beitragvon franziskus » 16.12.2012, 17:52

Hallo, vielleicht kann mir jemand einen Rat geben.
Ich versuche seit Wochen diese Firma zu erreichen per Telefon.
Leider immer nur AB dran mit dem Infosatz: Speicherplatz für Nachrichten voll.... :?

Irgendwo gab es eine Mailadresse, auch eine Homepage. Leider finde ich diese auch nicht mehr.
Gibt es diese Firma noch, bzw. hatsich die Nr. geändert.
Wer etwas weiß, bitte melden

Franziskus
franziskus
Benutzer
 
Beiträge: 28
Registriert: 09.10.2008, 00:55
Wohnort: 04860

Re: Verbleib der FA. Dampol; Damme Gbr....

Beitragvon lokomo » 16.12.2012, 19:41

Hallo,

Ersatzteile kriegts Du irgendwo anders ohne Probleme zB. bei Delegro oder Bausch,ich finde wer nicht um sein Geschäft kümmert bzw. schlecht erreichbar ist , ist es selber Schuld wenn die Kunden sich irgendwo anders umsehen.

Im normalen Leben heist es doch " Der Kunde ist König".

Viele Grüße
lokomo
Bronze
 
Beiträge: 72
Registriert: 09.09.2012, 16:12

Re: Verbleib der FA. Dampol; Damme Gbr....

Beitragvon Dieter.J. » 16.12.2012, 21:26

Moin!

dampol.net.pl ?!? Waren mal die polenteile. aber abgeschaltet: Ostblockwirtschaft is auch ne andere Mentalität. Gibts noch ne Seite Lanz- Ost.de .

Grüße
Didi
Dieter.J.
Silber
 
Beiträge: 458
Registriert: 08.08.2008, 20:21

Re: Verbleib der FA. Dampol; Damme Gbr....

Beitragvon bussenlanz » 16.12.2012, 22:05

Hallo
Bei Damme einen ans Telefon zu bekommen ist Glückssache!
In der Schlepper Post ist eine Anzeige von Damme die gibt es noch.
Gruß Wolfgang
bussenlanz
Benutzer
 
Beiträge: 42
Registriert: 18.08.2010, 07:42
Wohnort: 27374 Visselhövede

Re: Verbleib der FA. Dampol; Damme Gbr....

Beitragvon Uwe Gatschke » 17.12.2012, 00:05

In Hänigsen waren sie auch. Die gibt's schon noch. Aber wie Wolfgang schon schrieb, Telefonkontakt ist Glückssache.
Gruß Uwe


***Viel Spass beim Schrauben***
Uwe Gatschke
Silber
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.02.2006, 21:17
Wohnort: Sachsen Anhalt

Re: Verbleib der FA. Dampol; Damme Gbr....

Beitragvon Lanzi67 » 17.12.2012, 12:22

Hallo!
Versuch mal mit dieser Nummer 035241/51793. Probieren mußt du öfters zu verschiedenen Zeiten, irgendwann bekommst du sie an die Strippe.
Melde dich mal ob es funktioniert hat.

Gruß
lanzi67
(Jörg)
Benutzeravatar
Lanzi67
Gold
 
Beiträge: 680
Registriert: 08.02.2007, 14:10
Wohnort: 08294 Lößnitz/Erzgebirge

Re: Verbleib der FA. Dampol; Damme Gbr....

Beitragvon reima » 17.12.2012, 22:02

Hallo

hab vorhin durch Zufall die Teileliste von der Damme in der Hand gehabt. Da ist vermerkt, dass Teilelieferungen nur bedingt von 10.12 - 10.1 stattfinden - war allerdings 2011.

Vielleicht machen die im Winter Urlaub??

Gruß Mario
Benutzeravatar
reima
Silber
 
Beiträge: 252
Registriert: 19.11.2006, 19:35
Wohnort: Leidersbach

Re: Verbleib der FA. Dampol; Damme Gbr....

Beitragvon franziskus » 18.12.2012, 21:00

Hallo, vielen Dank für Eure Info`s, leider ist unter dieser Nr. der Teilnehmer im Moment nicht erreichbar....
Ich hoffe esist an dem mit den Weihnachtsferien.
Es geht um eine Reklamation, auf SMS zu ihrer Vodafone-Nr. reagiert auch niemand obwohl die Nachricht ausgeliefert wurde.... :?
franziskus
Benutzer
 
Beiträge: 28
Registriert: 09.10.2008, 00:55
Wohnort: 04860

Re: Verbleib der FA. Dampol; Damme Gbr....

Beitragvon Rainer » 10.01.2013, 10:25

Hab' sie gerade erreicht! Um 10.15! Also schnell versuchen.... :beifall:
Benutzeravatar
Rainer
Gold
 
Beiträge: 602
Registriert: 09.02.2006, 23:11
Wohnort: 49565 Bramsche


Zurück zu Erfahrungen mit Händlern und Werkstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast