Titel

 

 

Boschöler Reparatur und Einstellung

Erfahrungen kann man hier diskutieren

Boschöler Reparatur und Einstellung

Beitragvon bulli07 » 05.11.2011, 11:01

Hallo zusammen,
möchte gerne meinen Boschöler vom D3506 überholen, abdichten und einstellen lassen.
Hier im Forum habe ich Hubert Seibel, H.Butenschön und H.Dreyer gefunden. Gibt es noch weitere Experten ?
Wer hat Erfahrungen gemacht bezüglich Qualität der Arbeit, Wartezeit und Preis ?
Schaut doch mal auf meine Homepage unter:
www.Lanz-Bulldog-Schlepper.de
Über Anregungen im Gästebuch würde ich mich sehr freuen.
Benutzeravatar
bulli07
Silber
 
Beiträge: 148
Registriert: 15.01.2007, 13:55
Wohnort: NRW

Re: Boschöler Reparatur und Einstellung

Beitragvon baeckermeister » 05.11.2011, 18:35

hallo bulli,

ich kann dir bestens Ludger Beltin empfehlen.

Seiberl macht gute arbeit, Du benötigts aber viel Zeit und Geld. :beifall:

Bu.... einmal und nie wieder!!!!!!!!!!!!!!! :evil:

Ludger Bleting. Preis und Leistung spitze, kein möchte gern Mechaniker. Fast immer am Telefon erreichbar. Hilft bei jedem Problem und kennt sich aus!!!!! :beifall: :beifall: :beifall:


Kontaktdaten von Ludger Belting habe ich Dir per Mail gesendet

Gruß


Paul
Benutzeravatar
baeckermeister
Silber
 
Beiträge: 241
Registriert: 12.02.2006, 16:11
Wohnort: 85229

Re: Boschöler Reparatur und Einstellung

Beitragvon gisybert » 17.12.2012, 14:45

Also mein Öler für den 2016 war bei Seiberl.
Dauert sehr lange aber mit Planung ist das kein Problem.
Kam tip-top zurück, mit Einstellmarkierung für den Einbau. tel war er zu erreichen und hat noch div Tips dazu gegeben.

Toi toi toi, läuft bisher alles super
gisybert
Benutzer
 
Beiträge: 31
Registriert: 10.01.2012, 10:26

Re: Boschöler Reparatur und Einstellung

Beitragvon Treckerhannes63 » 03.03.2014, 20:21

Hallo,
dauert sehr lange.
Mit welcher Länge muss man rechnen?
Zuletzt geändert von Treckerhannes63 am 27.06.2014, 03:58, insgesamt 1-mal geändert.
mfG
Hannes
Benutzeravatar
Treckerhannes63
Bronze
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.05.2012, 18:25
Wohnort: 65614

Re: Boschöler Reparatur und Einstellung

Beitragvon 9506 » 04.03.2014, 10:45

du kannst auch mal bei:
Dietrich Landmaschinen
Bernd Dietrich
Kirchenweg 5
74632 Neuenstein-Kirchensall
Tel.: 07942/ 31 77
nachfragen.
Hab meinen dort einstellen lassen. Markierung wurde neu gemacht.
Einstellprotokoll hab ich dazu bekommen und die Beratung war top. ich kann ihn generell nur empfehlen.
gruß Hans
9506
Benutzer
 
Beiträge: 14
Registriert: 09.03.2006, 09:13
Wohnort: Karlsdorf-Neuthard

Re: Boschöler Reparatur und Einstellung

Beitragvon Treckerhannes63 » 27.06.2014, 04:02

Hallo,
hatte meinen Öler bei Hubert Seiberl.
Top Arbeit, mit Einbaumarkierungen und Einbauinformationen erhielt ich ihn überholt zurück.
Zudem gab es ein Protokoll zu dem Ausgangspunkt des Ölers
und den danach gefolgten Einstellungen.
Gerne immer wieder.
mfG
Hannes
Benutzeravatar
Treckerhannes63
Bronze
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.05.2012, 18:25
Wohnort: 65614

Re: Boschöler Reparatur und Einstellung

Beitragvon Mibl Lanz D7531 » 02.09.2014, 21:11

Hallo,

Ich habe die Öler bei meinen Bulldogs immer selber überholt und eingestellt, ist eigentlich nicht kompliziert. Funktioniert perfekt und ich dichte diese dann auch ab.
Ein mal habe ich einen Öler für einen Kollegen einstellen und reparieren lassen, Schild dran gemacht das dieser für einen 55 ps Bulldog ist, Öler eingebaut, dann hat der Kolben gefressen, ich habe dann die ölmenge vom Kolben selber kontrolliert und siehe da, dieser Öler war auf einen 25PS Bulldog eingestellt. Seit dem habe ich nich wieder ein Öler zur Reparatur gegeben, hab's immer selber gemacht.

Gruß Mario
Mibl Lanz D7531
Bronze
 
Beiträge: 83
Registriert: 14.08.2010, 21:13
Wohnort: Allgäu


Zurück zu Erfahrungen mit Händlern und Werkstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast