Titel

 

 

Bausch

Erfahrungen kann man hier diskutieren

Bausch

Beitragvon stihl » 03.01.2011, 21:07

Hallo. Wer hat auch schon negaive Erfahrungen mit dem Ersatzteidienst von Hansgünther Bausch gemacht? Ich hab vor mehreren Monaten Teile zur reparatur gegeben und werde immer wieder auf später vertröstet.
stihl
Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2011, 21:01

Re: Bausch

Beitragvon reima » 03.01.2011, 22:25

Daran musst du dich gewöhnen - vertröstet wirst du bei den meisten doch des öfteren. In Sachen Lieferung ist Bausch meist sehr flott.
Unter Vorbehalt da ich es auch nur gehört habe - Hans Günther Bausch soll es zur Zeit gesundheitlich nicht gut gehen. Er war auch nicht in Alsfeld am Stand. Vielleicht liegt es auch da dran

Gruß Mario
Benutzeravatar
reima
Silber
 
Beiträge: 252
Registriert: 19.11.2006, 19:35
Wohnort: Leidersbach

Re: Bausch

Beitragvon mogmuli » 04.01.2011, 08:29

Will eigentlich nichts schlechtes über die Firma Bausch sagen, sind immer gut zu erreichen und sehr nett am Telefon.
Was aber die Zuverlässigkeit des Liefertermins ( oder dass überhaupt was kommt :( ) angeht, hab ich mit dem Lanz Kundendienst oder den Holländern bessere Erfahrung gemacht.
Kurz gesagt man sollte bei Bausch doch des öfteren an den Hörer greifen damit man seine Teile in naher Zukunft bekommt :D

Gruß Daniel
mogmuli
Silber
 
Beiträge: 478
Registriert: 16.11.2008, 21:55
Wohnort: Mutlangen

Re: Bausch

Beitragvon Lanzi67 » 04.01.2011, 17:11

Hallo!
Allen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr!
Hansgünter Bausch liegt zur Zeit im Krankenhaus, und sein Mitarbeiter ist auch krank. So hab ich das gestern von Frau Bausch erfahren, da sie an`s Telefon gegangen ist.
Was aber die bestellten Teile angeht bin ich absolut zufrieden, er hat immer innerhalb paar Tagen die Sachen zugesand und auf Rechnung!
Gruß lanzi67
(Jörg)
Benutzeravatar
Lanzi67
Gold
 
Beiträge: 680
Registriert: 08.02.2007, 14:10
Wohnort: 08294 Lößnitz/Erzgebirge

Re: Bausch

Beitragvon ETRE » 05.09.2011, 20:42

Habe bisher 3 mal Teile bei BAUSCH abgeholt bzw. con Bausch schicken lassen.
Kann nur über äusserst zuvorkommende Behandlung bei der Abholung als auch über Zusendung von dringend benötigten Teilen im EILSERVICE berichten!
Lenkrad Donnerstag - morgens bestellt und Freitag-mittags schon damit den Lanz wieder angeworfen!
Schneller wäre es nur gegangen, wenn ich mich ins Auto gesetzt hätte und das Teil selbst abgeholt hätte ?
Top Leistung, wenn man weiß, dass es nur einige Kilometer weiter genau das Gegenteil gibt ! Und telefonisch zu erreichen ist er auch !!!!!
ETRE
Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.06.2011, 12:42
Wohnort: 64750 Luetzelbach

Re: Bausch

Beitragvon mogmuli » 17.09.2011, 08:24

Dienstag bestellt, gestern Freitag kam die Post ! :beifall:
mogmuli
Silber
 
Beiträge: 478
Registriert: 16.11.2008, 21:55
Wohnort: Mutlangen

Re: Bausch

Beitragvon Rohoelzuender » 17.09.2011, 17:58

Hallo,

Habe bislang nur positive Erfahrungen gemacht bezüglich Bestellungen und Lieferzeit, die auch Dank Lieferung per Rechnung nirgends schneller ist. Er ist manchmal etwas grob in seiner Ausdrucksweise, andere nennen es hart aber herzlich. Und er sagt zu allen "Du". Ungewöhnlich, aber ich habe da kein Problem mit.

Die perfekte Kombination wäre, wenn man das Sortiment von der Firma Delegro bei Firma Bausch bestellen könnte.

Aber so bekommt jeder was vom Kuchen ab.

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Bausch

Beitragvon mogmuli » 17.09.2011, 19:48

Jede Rechnung fängt mit " Lieber Bulldogfreund ... " an find das super :-)

Was das Holländische Sortiment angeht, ich vermute dass genügend Teile im Programm aus Holland stammen...
mogmuli
Silber
 
Beiträge: 478
Registriert: 16.11.2008, 21:55
Wohnort: Mutlangen

Re: Bausch

Beitragvon Rohoelzuender » 06.11.2011, 09:12

Hallo,

Und die Rechnung ist handgeschrieben. Richtig schön rustikal. :D

Gruß Gordon
Rohoelzuender
Platin
 
Beiträge: 2755
Registriert: 08.12.2007, 12:26
Wohnort: 34289 Oberelsungen

Re: Bausch

Beitragvon gisybert » 17.12.2012, 14:07

Hallo, mal ne Lanze für den Bausch brechen!!!
Bisher alle Teile zuverlässig geliefert.
Im Mai hab ich Donnerstags die Ölsumpfschraube 1 Tag vor einer Ausfahrt abgerissen. Hab sie tel bei, denk mal Frau Bausch, bestellt. Morgens kam sie mit der Post u das WE war gerettet!!!!!!
Ansonsten nette Ansprache u Rechnung:-)))

So lieb ich das
gisybert
Benutzer
 
Beiträge: 31
Registriert: 10.01.2012, 10:26

Re: Bausch

Beitragvon Treckerhannes63 » 03.03.2014, 20:19

Hallo,

Hans Günther ein Kenner der Zene.
versucht immer weiter zu helfen.
Ist schon lange im Geschäft und das aus guten Gründen.

mfG
Hannes
mfG
Hannes
Benutzeravatar
Treckerhannes63
Bronze
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.05.2012, 18:25
Wohnort: 65614

Re: Bausch

Beitragvon Bulldogfreund » 05.03.2014, 12:25

Guten Tag!

Betreibt Hr. Bausch überhaupt noch seinen Ersatzeilhandel? Ich finden nämlich seine Internetseite nicht mehr, es kommt nur noch eine Fehlermeldung.

MfG
Er wurde zu einer Legende unter den Ackerschleppern, der Lanz Bulldog aus Mannheim.
Bulldogfreund
Silber
 
Beiträge: 248
Registriert: 08.01.2009, 19:06

Re: Bausch

Beitragvon Treckerhannes63 » 05.03.2014, 18:36

Hallo,

habe gerade mit der Ersatzteihandlung Bausch telefoniert.
Nach wie vor kann man Lanz Ersatzteile beziehen.
Bis 17:00 Uhr unter der im Netz bekannten Telefonnummer erreichbar.

mfG
Hannes
mfG
Hannes
Benutzeravatar
Treckerhannes63
Bronze
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.05.2012, 18:25
Wohnort: 65614


Zurück zu Erfahrungen mit Händlern und Werkstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast