Titel

 

 

Neue Bulldog Händlerseite online

Erfahrungen kann man hier diskutieren

Neue Bulldog Händlerseite online

Beitragvon koko5 » 25.12.2009, 16:45

Bei Y tube sind ein paar alt bekannte Lanz Bulldog Videos mit einer neuen www Adresse überschrieben. Der Bulldoghändler Handwerksbetrieb offeriert brandneue Dienste. WoW!

Schöne Weihnacht!
Benutzeravatar
koko5
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 29.08.2008, 08:35

Beitragvon Winzer » 25.12.2009, 21:39

HALLO :shock:

in China fällt ein Sack Reis um :lol:

Was soll uns Dein Beitrag sagen ohne weitere Angaben mit wer oder einem link :roll:

Schöne Weihnachten

Michael
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum.
Benutzeravatar
Winzer
Silber
 
Beiträge: 273
Registriert: 15.06.2006, 18:02
Wohnort: 54470 Graach / Mosel

Beitragvon koko5 » 26.12.2009, 09:15

Kein Sack Reis sondern Lenkradküstler im Y tube. Dort steht der Link. Man hat eine zweite Seite aufgemacht. Gibt es Erfahrungen?
Benutzeravatar
koko5
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 29.08.2008, 08:35

Beitragvon Theo S. » 26.12.2009, 10:14

@koko5:

1. Es wäre hilfreich, wenn Du hier konkrete Angaben machen würdest. Wenn ich "Lanz" als Suchbegriff eingebe erhalte ich 5070 Ergebnisse. Welcher Film ist also gemeint?

2. Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, als würde mit diesem Beitrag wieder eine Diskussion angezettelt, die ins Uferlose auswachsen könnte. Ich weise hier noch einmal darauf hin, daß derjenige, der etwas zu sagen hat, dies mit dem nötigen Anstand und Respekt macht. Anonymes Geplänkel ist hier fehl am Platz.
Benutzeravatar
Theo S.
Administrator
 
Beiträge: 241
Registriert: 09.02.2006, 17:18
Wohnort: 41844 Wegberg

Beitragvon Ölmännchen » 26.12.2009, 11:22

Hallo,
es geht um den Lanzmann.

Es gibt jetzt zwei "der Lanzmann" und der "originale Lanzmann".
Der Heiko Hörter, so heißt er glaube ich hat sich von dem alten unternehmen Lanzmann getrennt und hat jetzt eine neue Firma der originale Lanzmann eröffnet.

mfg Ölmännchen
www.traktorschnellgang.de
Benutzeravatar
Ölmännchen
Silber
 
Beiträge: 480
Registriert: 24.02.2009, 17:28
Wohnort: 53859 Niederkassel-Mondorf

Beitragvon koko5 » 26.12.2009, 11:59

Das Video wurde vor einiger Zeit direkt genannt. Ich möchte deshalb keine unsachliche, abgefahrene Diskussion wiederholen! Es gibt jetzt einen neuen www Videotitel, der aufgefallen ist.
Benutzeravatar
koko5
Benutzer
 
Beiträge: 25
Registriert: 29.08.2008, 08:35

Beitragvon thomas schüber » 31.12.2009, 11:12

Ja anscheinend hat sich der Hörter von seinem Gönner getrennt ,mal abwarten wie es weitergeht wenn er jetzt auf eigenen Füssen steht.Wünsche allen Lanzbegeisterten einen guten Rutsch und viel Glück im neuen Jahr.
Ein Bulldog kann nicht einzylindrig genug sein.
thomas schüber
Silber
 
Beiträge: 208
Registriert: 10.02.2006, 11:08
Wohnort: 79369 Wyhl

Beitragvon BumBumm » 03.01.2010, 12:06

Unter Mobile Westerwaldtrucks stehen Lanz Bulldogs vom Lanzmann aus dem Westerwald ausgeschrieben. Dort steht auch zu lesen, daß der Lanz-Mann Haiko Hörter eine 2-3 Stunden Einweisung durchführt. Weiter steht dort die Adresse seines Betriebs in Hilgert.
Ich meine das spekulieren bringt auch nichts.
BumBumm!!!!
BumBumm
Bronze
 
Beiträge: 59
Registriert: 14.01.2008, 12:48
Wohnort: Bad Camberg

Beitragvon Rainer » 03.01.2010, 18:05

Wieso spekulation? Hier die news von der Internetseite aus Hilgert:

"Nach langen verdienten Jahren verlässt Haiko Hörter das Unternehmen – und wir expandieren weiter durch neue Möglichkeiten. Unser jahrelang eingespieltes Restaurationsteam steht Ihnen und Ihrem Lanz jetzt noch umfangreicher zur Verfügung. Wir können Ihnen nun einen kompletten Restaurationsservice und auch sachverständige Begutachtungen Ihres Lanz anbieten. Zudem haben wir unsere Lackiererei um eine weitere, professionelle Lackierkabine erweitert und können Ihnen jetzt auch Komplettlackierungen Ihres Lanz gegen Festpreis anbieten. So können Sie unsere Restaurationserfahrung noch umfangreicher zu Ihrem Vorteil nutzen, fragen Sie uns. Lesen Sie hier mehr über unsere neue Betriebserweiterung und unseren neuen Restaurationsservice. "
Benutzeravatar
Rainer
Gold
 
Beiträge: 602
Registriert: 09.02.2006, 23:11
Wohnort: 49565 Bramsche

Beitragvon tilomagnet » 20.01.2010, 20:45

Der Laden in Hilgert heißt jetzt "Der LanzMannheim".

Vielleicht ist 'Lanz-Mann' jetzt quasi eine eingetragene Marke oder so und die mussten sich umbenennen....??
tilomagnet
Bronze
 
Beiträge: 96
Registriert: 10.02.2006, 12:31

Beitragvon BumBumm » 24.01.2010, 17:48

Der Name Lanz-mann kommt doch von Herrn Hörter. Von ihm hört man kaum noch etwas. Unter Mobile Westerwaldtruck ist der Name jetzt auch weg. Dann scheint es zu stimmen, das der Herr aus seinem Betrieb in Hilgert weg ist. Es standen noch Lanz Bulldogs von einem Lanz-Team ausgeschrieben. Das ist auch wieder weg. Verstehen kann ich das nicht.
BumBumm!!!!
BumBumm
Bronze
 
Beiträge: 59
Registriert: 14.01.2008, 12:48
Wohnort: Bad Camberg

Beitragvon Lanz - Mann » 25.01.2010, 09:07

Hallo an alle Forumsmitglieder,

leider habe ich erst gestern gelesen das über meinen Verbleib gerätselt wird und möchte nun alle Interessierten an dieser Stelle aufklären.

Ich habe mich bereits im Oktober 2009 von meinem alten Betrieb in Hilgert getrennt und mich auf die Suche nach einer neuen Betriebsstätte begeben.

Es war sicherlich kein leichter Schritt, sich von einem Betrieb den man maßgeblich geprägt über 5. 1/2 Jahre aufgebaut und mit der Hilfe einiger treuer Helfer strukturiert hat zu trennen, doch die Veränderung war nicht abzuwenden und wie so oft im Leben bedauerlicherweise notwendig.

In meinem neuen Betrieb der den Namen "Original-Lanzmann" trägt, lebe ich nun meine alte Leidenschaft weiterhin aus und stehe wie früher, mit einem kleinen Team Tag ein und Tag aus in der Werkstatt.

Mein Team besteht aus einem gelernten (Bosch) Kfz. Elektriker und einem im Betrieb untergebrachten Sattlereibetrieb, beide Fachleute profitieren durch Ihre langjährige Berufserfahrung in der Oldtimer und Landmaschinenbranche und ergänzen den proffesionellen Aufbau und Handel mit historischen Landmaschinen der Marke Lanz.

Aktuell, haben wir die neuen Räumlichkeiten bezogen und sind bereits mit dem Aufbau einiger Projekte beschäftigt.

Die Internetseite: www.original-lanzmann.net ist auch im Aufbau und schon bald werden dort einige Maschinen zum Kauf angeboten sein, letzteres natürlich zu fairen Preis und Qualtätsverhältnissen.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Kunden und "Lanzkameraden" bedanken die mir in meinem alten Betrieb,viele bereits bei meinem 23. jährigen Hobby LANZ-Bulldog die treue gehalten haben und wünsche allen noch weiterhin viel Freude mit Ihren Maschinen und hoffe auf ein baldiges wiedersehen in der neuen Saison 2010.

Abschliessend noch meine neuen Kontaktdaten:

Original - Lanzmann

Rheinstr. 26
56424 Mogendorf

(200m. von der BAB-3 Abf. Ransbach-Baumbach entfernt)

Mobil : 0170/7727224

E.Mail: original-lanzmann@t-online.de

Internet: www.original-lanzmann.net

Ich bedanke mich für die Möglichkeit der Stellungnahme und würde mich freuen schon bald meine alten und auch neuen Kunden unter meiner neuen Adresse begrüßen zu dürfen.


Gruß

Vom Original-Lanzmann


Haiko Hörter
Lanz - Mann
Benutzer
 
Beiträge: 32
Registriert: 08.01.2008, 10:58
Wohnort: 56424 Mogendorf

Beitragvon HRK1940 » 26.01.2010, 16:43

War es eine ordentliche oder fristlose "Trennung" in Hilgert? 8)
Gruß von der Raupe
HRK1940
Bronze
 
Beiträge: 73
Registriert: 19.11.2006, 18:59
Wohnort: Hamburg

Beitragvon 1202riedl » 26.01.2010, 19:17

Hallo HRK1940
Eine blödere Frage gibt es nicht
Frag ihn einfach selber wenn seine Kondaktdaten eh schön zu sehen sind.

MFG Riedl Max
Schöne Oldtimergrüsse aus dem wunderschönen Oberösterreich.
1202riedl
Bronze
 
Beiträge: 81
Registriert: 16.03.2008, 15:26
Wohnort: Wels-Land

Beitragvon BumBumm » 31.01.2010, 16:41

Meiner Meinung sollte man Herrn Hörter einen guten Start wünschen als über persönliche Dinge zu spekulieren. Ich frage mich nur wie es im alten Lanz-Mann Betrieb oder Lanzmannheim wie die sich jetzt in Hilgert nennen ohne den Chef Herrn Hörter weitergeht.
BumBumm!!!!
BumBumm
Bronze
 
Beiträge: 59
Registriert: 14.01.2008, 12:48
Wohnort: Bad Camberg

Nächste

Zurück zu Erfahrungen mit Händlern und Werkstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast